Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop von vipa-berlin.de und dessous-boutique.de der

Berlincalling Shop GmbH (nachfolgend „VIPA BERLIN“) 
Knesebeckstr. 70 , 10623 Berlin
Internet: www.VIPA-BERLIN.de 
E-Mail: info@VIPA-BERLIN.de 
Geschäftsführung: Marina Gruzova, Jan Gessenhardt 
Sitz der Gesellschaft: Berlin 
Eintragung im Amtsgericht Charlottenburg HRB 186668 B 
USt-IdNr.: DE312843952

getätigt werden

Du erreichst unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 030 2353 5700 sowie per E-Mail unter info@vipa-berlin.de

      1. Registrierung bei VIPA BERLIN
        • Zur Inanspruchnahme des Online Shops ist eine Registrierung im VIPA Berlin-Onlinesystem erforderlich. Bei der Registrierung ist der Kunde verpflichtet, eine gültige Email-Adresse anzugeben und ein Zugangspasswort festzulegen. Es ist ausschließlich der Kunde dafür verantwortlich, dass hierdurch keine fremden Rechte verletzt werden. Der Kunde ist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und vor dem Zugriff von unbefugten Dritten zu schützen.
        • Der Kunde ist verpflichtet, VIPA BERLIN gegenüber eine E-Mail-Adresse anzugeben. VIPA BERLIN ist berechtigt, gegenüber dem Kunden abzugebende Erklärungen an diese E-Mail-Adresse zu senden, soweit nicht durch Gesetz oder Vereinbarung eine strengere Form zwingend vorgeschrieben ist.
        • Es ist unzulässig, ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung von VIPA BERLIN Inhalte der VIPA BERLIN-Internetseiten zu kopieren und anderweitig zu verwenden.
      2. Vertragsabschluss
        • Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibst Du ein verbindliches Kaufangebot ab.
        • Wir können Deine Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
      3. Vertragssprache
        • Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
      4. Preise
        • Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Lieferungen in Nicht-EU Länder erfolgen ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer. Alle anderweitig anfallenden Besteuerungs- (EUSt) und Verzollungsgebühren müssen vom Kunden übernommen werden.
      5. Zahlungsbedingungen
  • Die Zahlung erfolgt per PayPal oder Banküberweisung (Vorlasse). 
  • Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Belastung Deines Kontos mit Durchführung des Zahlungsvorganges.
  • Bei Banküberweisung (Vorlasse) überweisen Sie bitte den Zahlungsbetrag auf das angegebene Konto mit Angabe der Bestellnummer als Zahlungsreferenz. 
        • Empfänger: Berlincalling Shop GmbH
        • Deutsche Bank
        • IBAN DE98 1007 0024 0938 2912 00
        • BIC DEUTDEDBBER
    • Ihre Bestellung wird nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Bankkonto bearbeitet. Der Zahlungsbetrag ist sofort fällig.
        • Kommst Du in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
    1. Versandkosten
      • Für die Lieferung fallen Versandkosten in Höhe von 5 EUR an. Die Versandkosten werden bei Einleitung des Bestellvorgangs nochmals mitgeteilt.
      • Ab einem Warenwert i.H.v. EUR 100,00 liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
    2. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
      • Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL an Deine Hausanschrift oder an Packstationen. Eine Adressierung an Postfächer bzw. postlagernde Sendungen sind nicht möglich.
      • Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3 – 5 Werktage.
      • Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Dich zumutbar ist.
      • Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. gelistete Zahlungen werden Dir unverzüglich erstattet.
      • Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Dich unverzüglich informieren und Dir ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschst, werden wir Dir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
    3. Eigentumsvorbehalt
      • Die von VIPA BERLIN versandten Waren bleiben bis zur vollständigen Begleichung der Kaufpreisforderung im Eigentum von VIPA BERLIN.  Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.
    • Gewährleistung
      • Die Gewährleistung richtet sich nach dem gesetzlichen Mängelhaftungsrecht.
    • Widerrufsbelehrung

    Nach der Billigung der Ware gemäß Ziffer 4.4 steht den Kunden das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht zu. Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

    • Widerrufsrecht

    Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

    Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns

    Berlincalling Shop GmbH
    Knesebeckstr. 70 ,
    10623 Berlin

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An: Berlincalling Shop GmbH
    Knesebeckstr. 70 ,
    10623 Berlin

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren :

    _____________________________________________________

    _____________________________________________________

    Bestellt am ____________________________

    Erhalten am  ___________________________

    Name des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________

    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________

    _____________________________________________________

    Unterschrift des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________ 

    Ort, Datum

    _____________________________________________________

     

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Du den Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Dein Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich was anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesendet hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Rücksendescheine anbieten. Schicke uns die Retoure bitte ausreichend frankiert an unsere Adresse.

    Sobald wir die Retoure bearbeitet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail und die Rückzahlung.

    Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

    • Datenschutz

    Die Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Speicherung) erfolgt ausschließlich im Einklang mit den jeweils einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten der Kunden werden bei VIPA BERLIN gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der VIPA BERLIN-Website jederzeit über den Button „Datenschutz“ abrufbar ist.

    • Übertragung der Rechte und Pflichten auf einen Dritten

    VIPA BERLIN ist berechtigt, ohne eine Ankündigungsfrist die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. Im Falle der teilweisen oder vollständigen Übertragung der Rechte und Pflichten auf einen Dritten ist der Kunde dazu berechtigt, das Vertragsverhältnis auf den Zeitpunkt des Überganges zu kündigen.

    • Abtretung der Forderungen an einen Dritten

    Der Kunde erteilt seine Zustimmung für den Fall, dass VIPA BERLIN seine gegen den Kunden bestehenden Forderungen an einen Dritten verkauft und diesem zur Einziehung überlässt („Factoring“).

    • Schlussbestimmungen
      • Auf Verträge zwischen VIPA BERLIN und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Bei Verträgen mit Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.
      • Diese AGB bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, werden diese AGB jedoch im Ganzen unwirksam.
      • Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online- Streitbeilegung: ec.europa.eu/consumers/odr(gem. der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten).